PlayStation 4 Pro ab sofort vorbestellbar

Die Playstation 4 Pro wurde in dieser Woche nun in einer Pressekonferenz in New York City von Sony Interactive Entertainment angekündigt und soll die verbesserte Variante der PlayStation 4 sein.
Diese wird Weltweit am 10. November veröffentlicht und soll dann ca. 400€ kosten.
Mittlerweile kann die Konsole auf Amazon vorbestellt werden.

Die PlayStation Pro wird mit einer 1TB großen Festplatte, einer verbesserten GPU sowie HDR-Unterstützung, 4K-Rendering und einer besseren Taktfrequenz auf den Markt kommen. Die Konsole soll wie Sony verspricht 
unvergleichbare Erfahrung
sowohl für 4K- als auch für HDTV-Besitzer.
Auch Apps wie Netflix und YouTube sollen 4K-Inhalte unterstützen. Jedoch scheint es so, dass die PS4 Pro keine UHD-Blu-rays unterstützen wird.

>> Jetzt die PlayStation 4 Pro vorbestellen

Ältere spiele wie zum Beispiel
  • Call of Duty: Black Ops III
  • inFAMOUS: First Light
  • Uncharted 4: A Thief’s End
sollen nachträglich noch Updates erhalten, damit sie von der Leistung der neuen Konsole profitieren.
Einige zukünftige Titel wie 
  • Final Fantasy XV
  • Days Gone
  • Mass Effect: Andromeda
werden dann ebenfalls von der höheren Leistung Gebrauch machen.
Hier braucht mann sich natürlich keine sorgen machen, da auch weiterhin alle Titel auf der normalen, zurzeit erhältlichen Konsole spielbar werden bleiben.
Quelle: Amazon, gematsu
Anime-Elite banner

GERADE SIND 0 MITGLIEDER UND 3 GÄSTE ONLINE!