„One Piece“-Anime erhält im Dezember ein neues TV-Special

Am 19. Dezember 2015 wird laut der offiziellen „One Piece“-Webseite eine neues Special auf Fuji TV in Japan seine Premiere feiern. Von 21 Uhr bis circa 23:10 Uhr (Japaische Zeit) wird die Ausstrahlung des Specials sein.

Dieses Special wird auf einer „Teufelsfrucht-Blocker“-Insel namens Nevlandia in der Neuen Welt spielen, auf der es den Teufelsfruchtnutzern aufgrund eines Nebels nicht möglich ist, ihre Teufelskräfte zu nutzten. Zudem werden Ruffy und seine Freunde auf einen alten Bekannten treffen.

Dabei handelt es sich um die Foxy-Piraten aus dem Davy Back Fight Arc und diese fordern die Strohhut-Piraten natürlich erneut heraus. Im Gegensatz zu seinen restlichen Crew-Mitgliedern ist Ruffy begeistert und nimmt die Herausforderung an. Doch diesmal hat Foxy drei neue Mitglieder: Doujack, Kanshou und einen hervorragenden Taktiker Koumei.

Quelle: One Piece Podcast
Anime-Elite banner

GERADE SIND 0 MITGLIEDER UND 3 GÄSTE ONLINE!